Das Meersalzkraut Queller

Salicornia europaea Süllte, Wunnblatt (Wunne, sumpfiges, morastiges Gelände), Soltje, Schlick-Dannen, Meersalzkraut, Glasschmelz oder-schmalz, Meeresspargel, Zeekral, Friesenkraut   Allgemein Queller wächst an der Nordseeküste mehr als an der Ostseeküste und gehört zu den echten Salzpflanzen. Es speichert das Salz in seinen Zellen, weswegen es von den Küstenbewohnern zum Kochen und durch Verdampfungsvorgänge zur Salzgewinnung genutzt wurde. Selbst die Herstellung von Seife […]

Weiterlesen

Die Inka-Gurke

Cyclanthera pedata Hörnchenkürbis, Schamanengurke, Stachelgurke     Die Inka-Gurke kommt ursprünglich aus Peru. Dort wenden die Schamanen sie als Heilmittel an. Sie wirkt u. a. cholesterinsenkend, anti-diabetisch sowie blutdrucksenkend. Außerdem soll sie der Bildung von Krebserkrankungen vorbeugen, was sie noch interessanter macht. Als zweijährige Kletterpflanze, die eine Höhe von 2 m, mit Ranken bis zu 10 m, erreichen kann, braucht […]

Weiterlesen
1 2 3 4